Ein Eindruck vom Gesundheitsberufetag im Abgeordnetenhaus Berlin

Der Gesundheitsberufetag im April 2015 hat viele Professionen und ExperInnen aus den verschiedenen Berufsverbänden und Ausbildungsorten im Gesundheitswesen und der Politik zusammengebracht. Vielen wichtigen und aktuellen Themen wurde Raum gegeben und spannende Vorträge präsentiert. Der bestehenden Fachkräftemangel, die Heraus-forderungen für die Professionalisierung der Gesundheitsberufe, die zu überwindenen Hürden für die interprofessionelle Ausbildung und Zusammenarbeit und vieles mehr wurde in verschiedenen themenspezifischen Foren diskutiert und aus unterschiedlichen Blickwinkeln betrachtet. Auch die BSVG hat sich an dem Austausch beteiligt und das Forum e „Ausbildung, Bildung, Weiterbildung, Studium – Was wollen Auszubildende und Studierende“ mitgestaltet. Martina, unsere stellvertretende Vorsitzende hat das Forum moderiert und das Ergebnis im Plenum vorgestellt. Bettina und Martina haben die BSVG vertreten und sich gemeinsam mit vielen Auszubildenden, Studierenden und ExpertInnen zur interprofessionellen Ausbildung und Zusammenarbeit ausgetauscht.

Vielen Dank für die anregenden Gedanken, Hinweise und Ideen.

Martina Negnal_Moderation

Martina Negnal Gesundheitsberufetag

Betti Podium

Bettina Richter_Podiumsdiskussion

DiskussionsrundeI

Studierende und Auszubildende im Gesundheitswesen

Bild mit RechnerDiskussionsrunde III

Mehr Informationen zu dieser Veranstaltung unter:

http://www.gruene-fraktion-berlin.de/gesundheitsberufetag

Martina Negnal_Moderation

Martina Negnal Gesundheitsberufetag

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s