Abschlusssymposium an der Universität Greifswald zum Thema: „Gemeinsames Lernen von Pflege und Medizin: aktuelle Entwicklungen und zukünftige Perspektiven“

Die Sommerpause ist vorbei. Wir hoffen, ihr hattet viele erholsame Tage und könnt aufgetankt wieder richtig durchstarten.

Auch wir sind für euch wieder aktiv. So war unsere Stellvertretende Vorsitzende, Martina, am 11. September an der Universität Greifswald zum Abschlusssymposium „Gemeinsames Lernen von Pflege und Medizin: aktuelle Entwicklungen und zukünftige Perspektiven“, um auch für unsere Arbeit neue Impulse mitzunehmen. Viele internationale Gäste habe ihre spannenden interprofessionell ausgerichteten Projekte vorgestellt. Auch Prof. Dr. Doris Schaeffer aus Bielefeld hat in ihrem Initialvortrag den Handlungsbedarf und die Chancen deutlich gemacht.
Auch planen wir gemeinsam mit der Bundesvertretung der Medizinstudierenden künftig interprofessionelle Projekte und wollen viele Studierende aus den Gesundheitsberufen zusammenbringen. Hierüber werden wir euch rechtzeitig informieren.

Wir freuen uns über eure Anregungen und Wünsche!
Eure Lydia, Martina, Katharina, Melanie, Peter und Sebastian

Symposium_Bildungscluster_280515

Flyer SymposiumFoto Symposium 3Uni HGW

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s